Powered by Ubuntu Linux
Consulting · Produkte · Support · Training · Verlag
Drucken ·

Kurs: MySQL-Administration (Datenbankserver)

Dauer: 5 Tage

Motivation: Die Datenbank MySQL zeichnet sich durch kostengünstigen Betrieb, einfache Bedienung und hohe Geschwindigkeit aus und hat sich inzwischen als DER Standard-Datenbank-Server für datenbank-basierte Web-Anwendungen herauskristallisiert.

Ziel: Sie erlernen das Installieren, Administrieren und Überwachen des MySQL-Datenbankservers unter Linux und/oder Windows.

Inhalt:

  • MySQL im Vergleich mit anderen Datenbanken
    • Eigenschaften
    • Einschränkungen
    • Lizenzen
  • Grundlagen
    • Installation unter Linux und/oder Windows
    • Serverstart und -konfiguration
    • MySQL-Kommandozeilen-Programme
    • Grafische MySQL-Programme (GUI)
  • Datenbanken erstellen und verwalten
    • Benutzerverwaltung und Zugriffsrechte
    • Datenbank-Engines (Storage Engines)
    • MySQL-Datentypen
  • MySQL Sprachgrundlagen
    • Syntax, Formatierung und Kommentar
    • Vergleiche, Boolsche Logik und Dreiwertige Logik mit NULL
    • Reguläre Ausdrücke in MySQL
    • MySQL-Operatoren
    • MySQL-Funktionen
  • Tabellen erstellen und verwalten
    • Tabellen ändern
    • Tabellen prüfen und warten
    • Views (Sichten)
  • Indizes einrichten und verwalten
    • Schlüsselfelder und Indices
    • AUTO_INCREMENT ("Sequences"-Spalte)
    • Fremdschlüssel (Foreign Keys) und Referenzielle Integrität
    • Index-Optimierung
  • Spezielle Anweisungen
    • Prepared Statements (Vorbereitete Anweisungen)
    • Joins
    • Mengen-Operationen (Union All/Distinct, Intersect, Except/Minus)
    • Unterabfragen (Subselect/Subquery)
    • Cursor (Zeiger)
    • Table Handler
  • Datenbanksperren
    • Transaktionen und Transaktions-Level
    • Locking (Tabellen und Advisory)
  • Code in der Datenbank
    • Stored Routines (Prozeduren und UDF-Funktionen)
      • Lokale Variablen
      • Kontrollstrukturen
    • Trigger
    • Events (Ereignisse)
  • Fehlerbehandlung
    • MySQL-Fehlercode (SQL-Status)
    • Signale
    • Condition Handler (Error/Warning)
  • Datenverwaltung
    • Datenimport und -export
    • Datensicherung und -wiederherstellung
    • Partitionierung
    • Replikation (Master-Slave, Master-Master, Row/Statement/Mixed based)
    • Überwachung und Protokolldateien
  • Datenbank-Verbindung
    • Gesicherte und verschlüsselte Verbindung
    • Zugriffsmethoden via API (Shell, PHP, Perl, C)
  • Performance-Optimierung
    • Datentyp-Optimierung
    • Fixes/Variables Rowformat
    • Tabellen-, Index- und Query-Cache
    • Query Optimizer
    • Troubleshooting

Schulungsunterlagen:

  • Skript
  • Lösungsblätter zu allen Übungen
  • Zusammenfassung der wichtigsten Linux/UNIX-Befehle
  • Zusammenfassung der wichtigsten MySQL-Befehle

Voraussetzungen:

  • Muss: Allgemeine Computer-Kenntnisse (Tastatur, Maus, Grafische Oberfläche, Editor)
  • Muss: Linux-Grundkenntnisse
  • Muss: Arbeiten auf der Kommandozeile (analog MS-DOS)
  • Kann: SQL-Kenntnisse
  • Kann: Kenntnisse eines anderen Datenbank-Systems

Abgrenzung:

  • Keine Linux-Systemadministrations-Kenntnisse notwendig